Faszinierendes Jordanien

Leitung:
Petra Maria Knickenberg

3. Oktober 2020 - 10. Oktober 2020

Anmeldungen an:
Petra Maria Knickenberg
Ganghoferstr. 13
83229 Aschau

Tel. 08052-9244
petra.knickenberg@t-online.de
www.towol-aschau.de


Reiseinfos

Jordanien – Land der Beduinen & Propheten

Erlebnisreiche Rundreise zum „25-Jährigen“

Jordanien fasziniert – immer und immer wieder. Den Übergang ins neue Jahrtausend habe ich in Amman verbracht. Damals ahnte ich nicht, wie sehr mich dieses Land und seine Menschen prägen würden, persönlich und beruflich. Dieses Land strahlt so viel Ruhe und Frieden aus und berührt die Seele. Deshalb möchte ich Ihnen auf meiner Jubiläumstour zu 25 Jahren „TOWOL-Veranstaltungen der besonderen Art“ „mein Jordanien“ auf ganz individuelle Art zeigen…

Hier wird jahrtausende alte Geschichte lebendig, und wir können so viel lernen für unser eigenes Leben. An außergewöhnlichen Kraftplätzen tanken wir neue Energie fürs Hier und Jetzt.

Das Haschemitische Königreich Jordanien ist ein ursprüngliches orientalisches Land. Auf den Spuren der Propheten und Heiler, die in diesen Ländern wirkten, Wunder vollbrachten und ihre Botschaften verkündeten, wollen wir uns selbst wieder näherkommen und unser Bewusstsein erweitern.

Während der abwechslungsreichen Ausflüge und interessanten Besichtigungen bringt uns unser erfahrener, deutsch sprechender Reiseführer wertvolles Wissen auf ganz besondere Weise näher und zeigt uns neben historischen Höhepunkten vieles, was wir sonst wohl kaum entdecken würden.

Durch metaphysische Meditationen und intensive Übungen wollen wir „vor Ort“ neue Energie und Lebenskraft schöpfen. Besondere Erfahrungen und Erlebnisse an uralten, zeitlosen Heil- und Kraftquellen können uns hinführen zu geheimen Weisheiten und uns wichtige Inspirationen schenken.

Tauchen wir ein in die verzaubernde arabische Welt, das Land der Beduinen und Geschichtenerzähler. Erleben wir aufgeschlossene, herzliche Menschen und orientalische Gastfreundschaft. Durch unser freundliches Auftreten und ehrliches Interesse an dem Land, seinen Menschen und seiner Kultur kann viel Gutes und Heilvolles geschehen. Somit tragen wir ganz persönlich ein bisschen bei zum Frieden in uns und der Welt. Diese „Völkerverständigung der besonderen Art“ kann uns helfen, unser Leben zufriedener, erfolgreicher, glücklicher und sinnvoller zu gestalten und unsere wahren Aufgaben besser zu erkennen und zu meistern.

Zurück