IN STILLE für den Frieden

Leitung: Verena Gröger

Jeder Teilnehmer nimmt ganz bequem von seinem LieblingsWohlfühlPlatz aus teil. Bist Du dabei?

www.praxisderlebensfreude.de

Beginn 19.30 bis ca. 21.15 Uhr

Deine Investition in Dich 45,-€

Anmeldung ausschließlich über www.eventbrite.de

„In Stille“ ist eine Stunde, in der ich einen Raum der bedingungslosen Liebe aufspanne. Durch die Frequenzen der Neuen Zeit und der geistigen Welt lasse ich mich leiten. Abgestimmt auf die Gruppe fließt reinste, feinste Transformationsenergie durch mich zu den Teilnehmern. Lösung und Wandlung in Dir und im Außen kann geschehen.

Ablauf von „In Stille“ für den Frieden:
Das Besondere ist, jeder nimmt von seinem WohlfühlLieblingsPlatz aus teil. Vor Beginn machst Du es Dir bequem, lässt den Alltag für einige Zeit los, entspannst Dich und stimmst Dich ein. Für eine Stunde fließt die „In Stille“-Energie. Alles darf geschehen. Zum Nachspüren nimmst Du Dir anschließend ausreichend Zeit. Erlaube Dir jetzt, Deinem System das zu geben, was es nun braucht (Natur, Schlaf, Aktivität etc.).

Erzähle anderen Interessierten von diesen Events. Je mehr Menschen teilnehmen, umso kraftvoller wird das Feld des Friedens über Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

 

Über mich

Mein Herz schlägt für die Menschen. Meine Vision ist es, dass sich alle Menschen wieder mit ihrem Herzen - ihrer Intuition verbinden.

Durch meine Ausbildungen in der Chinesische Quantum Methode, der Evolutionspädagogik® und MFL® Lesen im Morphischen Feld habe ich mich wieder mit meinem Herzen verbunden. Jetzt liebe ich meine Einzigartigkeit und lebe meine Bestimmung „Den Menschen den Frieden zu lehren und die Menschen glücklich zu machen“.

Wo findest Du Deinen Frieden und Dein Glück – in DIR.
Mit „In Stille“ und Einzelsitzungen unterstützte ich Dich, die Konzepte, die Dich hindern ein intuitives Leben zu führen, aufzulösen.

In meinen Einzelsitzungen begleite ich Dich auf dem Weg zu Deinem Herzen - „intuitive Begleitung“ - mit meiner Intuition, meiner besonderen Wahrnehmungsfähigkeit und meiner Gabe mich mit Menschen zu verbinden.

Zurück